Header-Bild

Wahlportal der SPD im Märkischen Kreis

Nachrichten zum Thema Bundespolitik

 

16.03.2013 in Bundespolitik

Gute Plätze auf der Landesliste

 

Unter Beteiligung der sieben Delegierten aus dem Märkischen Kreis wurde am 16.3.2013 in der Bielefelder Stadthalle die Landesliste der NRWSPD für die Bundestagswahl am 22.9.2013 festgelegt.

Dabei erhielt Petra Crone hinter Spitzenkandidat Peer Steinbrück, der Bundesschatzmeisterin Barbara Hendricks und MdB-Kollege Willi Brase den sehr guten vierten Listenplatz. Dagmar Freitag wurde mit Platz 20 etwas schlechter platziert als in der Vergangenheit. Das liegt natürlich hauptsächlich daran, dass sie das Bundestagsmandat in ihrem Wahlkreis 150 seit vielen Jahren immer direkt gewonnen hat.

Wir sind überzeugt, dass ihr das auch bei der kommenden Bundestagswahl wieder gelingt und die SPD des Märkischen Kreises wieder mit ihren beiden erfolgreichen Abgeordneten im 18. Bundestag vertreten ist.

Zur Landesliste der NRWSPD (pdf)

 

07.02.2013 in Bundespolitik

Delegierte delegieren Delegierte zur Delegiertenkonferenz

 

Am 1.2.2013 wählten die Delegierten aus dem Märkischen Kreis im Lüdenscheider Kulturhaus die sieben Genossinnen und Genossen, die am 16. März auf der Landesdelegiertenkonferenz in Bielefeld die Landesliste der NRWSPD für die Bundestagswahl am 22.9.2013 bestimmen. Gewählt wurden:

1. Petra Crone, 2. Inge Blask, 3. Linda Engels, 4. Jana Jardzejewski,
5. Matthias Wershoven, 6. Fabian Ferber, 7.Lothar Hellwig

 

16.11.2012 in Bundespolitik

Petra Crone ist Bundestagskandidatin

 

Bei der Wahlkreisdelegiertenkonferenz in Olpe-Oberveischede erhielt Petra Crone heute einen großen Vertrauensbeweis. Sie wurde mit allen 52, also 100 % der Delegiertenstimmen zur SPD-Direktkandidatin im Wahlkreis 149 - Olpe/Märkischer Kreis I - bei der Bundestagswahl 2013 gewählt.

Sie bedankte sich sichtlich erfreut bei den Delegierten, deren Votum ja auch die Unterstützung durch die Ortsvereine im Wahlkreis dokumentiert.

 

16.11.2012 in Bundespolitik

Die erste Wahlkreisdelegiertenkonferenz

 

Dagmar Freitag wurde heute in Iserlohn mit über 90 % der Delegiertenstimmen wiederum zur Bundestagskandidatin der SPD im Wahlkreis 150 - Märkischer Kreis II - gewählt. Bereits seit 1994 vertritt sie den nördlichen Teil des Märkischen Kreises jeweils direkt gewählt im deutschen Bundestag.

Bernd Scheelen, kommunalpolitscher Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Dagmar Freitags langjähriger Abgeordnetenkollege stimmte die Delegierten mit lobenden Worten auf die Wahl ein, bevor die Kandidatin ihre Vorhaben für die nächste Wahlperiode auch selbst darstellte. 39 Ja- bei 3 Neinstimmen und einer Enthaltung zeigten dann die große Unterstützung der Konferenzteilnehmer.

 

12.10.2012 in Bundespolitik

Die Bundestagswahlkreise 149 und 150

 

Bei Bundestagswahlen bildet der Märkische Kreis zusammen mit dem Kreis Olpe zwei Wahlkreise, die neu nummeriert wurden.

Zum Wahlkreis 149 (bisher 150) gehört der Kreis Olpe mit seinen sieben Städten und Gemeinden Attendorn, Drolshagen, Finnentrop, Kirchhundem, Lennestadt, Olpe und Wenden, sowie der südliche Märkische Kreis mit Halver, Herscheid, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen und Schalksmühle. Als SPD-Abgeordnete ist Petra Crone aus Kierspe seit 2009 Mitglied des Bundestages.

Zum Bundestagswahlkreis 150 (bisher 151), der von Dagmar Freitag aus Iserlohn schon seit 1994 in Berlin vertreten wird, gehört der Märkische Nordkreis mit Altena, Balve, Hemer, Iserlohn, Menden, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade, Plettenberg und Werdohl.

 

Die SPDMK bei


    YouTube    

 

WÄHLEN GEHEN!

 

Für uns in Berlin

Der Kanzlerkandidat Für den Wahlkreis 149 Zur Internetseite von Petra Crone Für den Wahlkreis 150 Zur Internetseite von Dagmar Freitag Die Fraktion

 

SPD-Bürgerdialog

Ihre Meinung zählt!

 

Die SPD-Bundestagsfraktion